Regelwerk

Änderungen des Regelwerk vorbehalten!

Das Bierle zupf´n
ZIEL: Die fünf TeilnehmerInnen nehmen hintereinander auf einer Bierbank Platz. Alle fünf halten ein gut gekühltes Krügerl Bier (0,5 l) in Händen, das es nun gilt, in schnellstmöglicher Zeit auszutrinken. …mehr Infos

Am Strick ziag´n
ZIEL: Die 5 TeilnehmerInnen jedes Teams stehen sich in einer Reihe gegenüber und halten gemeinsam ein gespanntes Seil in Händen. Auf Kommando versuchen die Teams, das jeweils andere über eine Linie in die eigene Hälfte zu ziehen. …mehr Infos

Den Bam schmeißn
ZIEL: Ein Baumstamm muss mit den Händen so geworfen werden, dass jenes Stammende das man beim Abwurf in der Hand hielt, möglichst weit weg zu liegen kommt. …mehr Infos

Das Fassl schmeißn
ZIEL: Ein Fass muss mit den Händen über eine vorgegebene, immer höher steigende Stange geworfen werden ohne, dass diese (Stange) abgeworfen wird (Prinzip: Hochsprung). …mehr Infos

Der Laufwettbewerb
ZIEL: Bei dieser Disziplin sollte das 5-köpfige Team versuchen, eine möglichst geringe Gesamtzeit zu erreichen. …mehr Infos

Ei-Wix‘ n
ZIEL: Das Team bestimmt vor dem Bewerb „the Cätscha“, den/die FängerIn. Von den anderen Team-Mitgliedern muss nun hintereinander jede/r versuchen, dieser Person ein rohes Ei möglichst so zuzuwerfen, dass es unversehrt gefangen wird. …mehr Infos